Drucken

Steinerne Brücke ziert Kalender

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 6

Gem 2016 Glanbrücke Rehborn Kalender

Rehborns Steinerne Brücke über den Glan ziert die Titelseite und den Monat Februar eines Kalenders über historische deutsche Steinbrücken.
Erstellt wurde der Kalender von Eberhard Schumann, der auch Bildbände veröffentlicht. Auch in so einem Buch soll die Rehborner Brücke demnächst Eingang finden. Ebenso eine der Meisenheimer Brücken.
Wer einen Kalender haben möchte, nimmt über die www.editionschumann.de Kontakt auf.

Drucken

Energiesparen Thema im Rat

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 6

Eine öffentliche Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Rehborn ist am Dienstag, 13. Dezember, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindehauses an der Linde.
Tagesordnung:
1.    Einwohnerfragestunde
2.    Forsthaushalt 2017, Beratung & Beschlussfassung
3.    Demografie – Klimaschutz in Rehborn; Information durch Klimaschutzmanager Simon Haas, Kreisverwaltung Bad Kreuznach
4.     Spendenannahme (Bank für Friedhof); Beratung & Beschlussfassung
5.    Bekanntgabe einer Eilentscheidung (Baumpflegemaßnahmen)
6.    Breitbandausbau im Lk KH, Zuständigkeitsübertragung; Beratung & Beschlussfassung
Ein nicht öffentlicher Teil schließt sich an.

Drucken

FSV-Jahresabschluss 2017

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 6

Zur Jahresabschlussfeier am Samstag, 17. Dezember, um 19 Uhr im FSV-Sportheim sind alle Fußball- und Tischtennis-Aktiven, aber auch die passiven Mitglieder sowie Freunde und Gönner des FSV und des Fördervereins mit ihren Partnern herzlich eingeladen.
Ganz besonders eingeladen sind all diejenigen, die als Helfer bei den zahlreichen Vereinsveranstaltungen im Jahr 2016 durch ihre Arbeitseinsätze die Vereine unterstützten.
Nach dem gemeinsamen Essen gibt es in einer Tombola wieder schöne Preise zu gewinnen.
Spenden für die Tombola können bei Klaus Merscher, Hauptstr. 50, oder am Veranstaltungsabend direkt im FSV-Sportheim abgegeben werden.
Außerdem werden an diesem Abend auch wieder langjährige FSV-Mitglieder geehrt.