Drucken

Country-Nacht beim Reiterverein

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 1

RV_-_Plakat_CountryNacht_-_Foto_kleinNach einjähriger Pause lädt der Reiterverein Rehborn wieder zu einer Country-Night ein. Die Nacht für alle Countryfreunde und Line Dancer ist am Samstag, 14. Juli, ab 19 Uhr auf dem Gelände des Vereins. Für die passende Musik auf dem Tanzboden, im Saloon, der Whiskybar und am Westerngrill sorgt das Duo „Western Sunset“.

Die Sängerin Konny Kron und ihr Begleiter Michael Matena treten in Dänemark und ganz Deutschland auf - spielten schon mit Truck Stop. Ihr Repertoire reicht von klassischer Countrymusik, New Country-Titel bis hin zu Eigenkompositionen. Auf Wunsch gibt es auch Oldies, Pop und Schlager.

Freuen Sie sich auf schöne Stunden am großen Lagerfeuer in der gemütlichen Zeltstadt.

Näheres über das Duo unter www.western-sunset.de

Drucken

Gebietsreform Thema im Gemeinderat

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 1

Eine öffentlichen Sitzung des Gemeinderates Rehborn ist am Dienstag, 19. Juni 2012, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindehauses an der Linde.

Tagesordnung:

1.         Einwohnerfragestunde

2.         Kommunal- und Gebietsreform; Stellungnahme der Gemeinde zur Fusion der VG Meisenheim und der VG Alsenz-Obermoschel; Beratung & Beschlussfassung

3.         Teilnahme am Kommunalen Entschuldungsfonds Rheinland-Pfalz (KEF-RP); Beratung & Beschlussfassung

4.        Leistungskonsollidierungsbeitrag KEF; Beratung & Beschlussfassung

5.         Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2012; Beratung und Beschlussfassung

6.         Aufwandsentschädigung für den Schriftführer der Ortsgemeinde; Beratung & Beschlussfassung

7.        Verschiedenes; Anfragen aus dem Rat

Drucken

Ratten werden bekämpft

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 1

In der Rehborner Kanalisation, besonders im Bereich der Ringstraße, machen sich Ratten breit. Nach Auskunft der Verbandsgemeindeverwaltung werden diese in etwa zwei Wochen bekämpft.

Grund für die Plage sind zumeist Abfälle, die über die Toilette entsorgt werden.

Drucken

Inoffizieller Durchgang geschlossen

Geschrieben von Thomas Link am .

Bewertung:  / 1

Zwischen dem Bolischen Hof in der Obergasse und dem Kinderspielplatz gibt es einen schmalen Fußweg, den die Rehborner gerne als Abkürzung zur Ringstraße nutzen. Der Weg führt allerdings über gemeindliches und privates Gelände; der Durchgang ist somit nur inoffiziell.

Da es in den vergangenen Tagen mehrfach zu mutwilligen Beschädigungen – so wurde ein Riegel am Zaun abgebrochen und weggeworfen – kam, wird der Weg ab sofort geschlossen.

Die Gemeinde plant, im Rahmen der Dorfflurbereinigung den Weg offiziell auszuweisen und damit auch die Verkehrssicherungspflicht zu übernehmen.